Zum Schluss der Plastikfastenwoche hatte ich eine erfreuliche Begegnung mit einer Dame von TRISA, dem Hersteller von Zahnbürsten. “Darf ich Sie etwas fragen?” Ich hatte Zeit. Danach wurde mir auseinandergesetzt dass mindestens ein Teil der Produktepalette nach Nachhaltigkeits-Kriterien designt ist, also Zahnbürsten aus nachwachsendem Holz mit Borsten aus Fasern, verpackt in recyceltem Plastik. Und: die Firma bietet den Mitarbeitenden Anteile und Mitsprache im VR sowie Beteiligung an der Gewinnausschüttung. Nur die GWÖ-Bilanz fehlt da noch.