Osterhasen plastikfrei

Ostern steht vor der Tür und überall in den Läden springen uns glänzende Osterhasen ins Auge. Aber, wie das Sprichwort sagt, „nicht alles was glänzt ist Gold“…sondern in diesem Fall die Plastikverpackung rund um die leckere Osterüberraschung. Meine Kinder...

Unverpackt in Grossverteilern

Auch in Grossverteilern gäbe es sehr viel potenzial für unverpackte Lebensmittel, die man selbst abfüllt. Die Politik sollte dies ermöglichen mit Hygieneregeln, die vernünftig sind.

Bewußtheit anregen

Auch in Kaufhäusern oder in sogenannten stylischen Läden und auch in Märkten frage ich nach plastikfreien, und nach fairtrade Produkten. Sogar bei Douglas 🙂 Oft schauen mich die Verkäufer/innen etwas ratlos an, und tun so, als ob sie nichts dazu beitragen könnten,...

Plastikvermeiden

In vielen Supermärkten (in München) sind leider noch sehr wenige Gemüse/Obst-Sorten unverpackt. Ich kaufe die unverpackten bei Angebot und rege regelmäßig an der Kasse an, mehr plastikfrei anzubieten. Das kann dann an die Geschäftsleitung weitergegeben werden und...
10. Tipps von Greenpeace für weniger Plastik

10. Tipps von Greenpeace für weniger Plastik

Tipp #8 hat mich besonders überrascht, wusstest Du das bereits? Hier den Link zum Beitrag von Greenpeace: https://www.greenpeace.de/themen/endlager-umwelt/plastikmuell/10-tipps-fuer-weniger-plastik 8. SOGENANNTES „BIOPLASTIK“ VERMEIDEN Bloß nicht täuschen lassen:...
Agari Flaschen

Agari Flaschen

Plastikflaschen brauchen 1000 Jahre bis sie abgebaut sind. Die Öklogische Alternative sind Agari-Plastikflaschen. Sobald keine Flüssigkeit mehr enthalten ist baut sie sich selbst in kürzester Zeit biologisch ab, da sie Aus getrockneten Rotalgen bestehen....