Anreize

Setzen Sie sich bei der Politik deutlich ein für entsprechende Anreize (z.B. Steuer-Erleichterungen für Unternehmen, die ihren Abfall messbar reduzieren). Zeigen Sie mit ihren öffentlich bekannten Persönlichkeiten Profil!

Diskussion in Branchenverbänden

Diskutieren Sie in Ihren Branchenverbänden alle Möglichkeiten, die deutliche Reduktion von Verpackungsmaterial oder wenigstens die Verwendung erneuerbarer Materialien umzusetzen. Machen Sie dies zu einem ihrer strategischen Ziele und bieten Sie ihren Mitgliedern...

Unternehmenskultur

Entwickeln Sie ihre eigene Unternehmenskultur in Richtung Gesamtverantwortung. Beispiele dafür sind z.B. Patagonia https://eu.patagonia.com/ch/de/home/ .

Weiterbildung

Entwickeln Sie mit den für ihre Branche relevanten Aus- und Weiterbildungsstätten Module, die Themen wie Ökologie, Abfall, Kreiswirtschaft behandeln, damit ihre Mitarbeitenden ihre Verantwortung erkennen lernen und sich dafür investieren.

Nachfüllmoglichkeiten

Im Warenhaus Loeb konnte man Reinigungsmittel nachfüllen lassen. Was bei Abwaschmittel funktioniert, liessen sich auch mit Shampoo, Duschgel usw. Umsetzen.